/

Mit Hilfe der Photovoltaik wird elektrischer Strom direkt aus der Sonne gewonnen.
Photovoltaik-Module wandeln Sonnenlicht in Elektrizität um. Der von den Modulen erzeugte Gleichstrom wird vom Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt und von dort über den Hausanschluss ins Elektrizitätsnetz eingespiesen.

Es gibt zwei Anlagetypen: netzgekoppelte PV-Anlagen und PV-Inselanlagen zur Selbstversorgung.

Transparent

Installation

Auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet, installieren wir Ihre Solaranlage, sodass Sie langfristig effizienter Strom erzeugen können und einen Mehrwert für Ihr Eigenheim erhalten. Dank der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter bieten wir Ihnen eine fachgerechte Installation Ihrer Solaranlage. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch ausführlich über Ihre Möglichkeiten und evaluieren gemeinsam mit Ihnen die erfolgsversprechendste Lösung.

Transparent

Service & Wartung

Um langfristig eine einwandfreie Funktionalität gewährleisten zu können, bieten wir unseren Kunden regelmässige Service- und Wartungsarbeiten der Solaranlage an.

Transparent

Funktionsablauf

PV-Module nehmen in den Solarzellen die einfallende Sonneneinstrahlung auf. Die Strahlung wird in den Solarzellen in elektrischen Strom umgewandelt und über interne Verbindungen an die Anschlussdose des Moduls geleitet. Die PV-Module sind untereinander zu einem Generator verbunden und geben den elektrischen Strom über die Stringleitung an den Wechselrichter weiter. Der Wechselrichter wandelt den Gleichstrom in netzkonformen Wechselstrom um. Er übernimmt Steuer- und Regelfunktion, um den Ertrag zu optimieren. Der Wechselstrom wird über einen Einspeisezähler ins Elektrizitätsnetz eingespiesen.